Menu
Faltenbehandlung
Faltenbehandlung in München bei Dr. Caroline Kim

Die Behandlungsmethoden sind toll, endlich sehe ich jünger und frischer aus…

Faltenbehandlung München – Für ein jugendliches Aussehen

Die Faltenbehandlung beinhaltet nicht nur das Abmildern einzelner Falten, sondern birgt ein ganzes Repertoire an Methoden für jedes Problem einer älter werdenden Haut. Ob Falten, Hauterschlaffung, Kontur- und Volumenverlust oder ein fahler Teint und eine grobe Hautstruktur - Jede Methode zeigt seine Wirkung.

Erfahren Sie jetzt mehr zu den Behandlungen mit Botox®, Hyaluronsäure, Fadenlifting und Microneedling und informieren Sie sich, wie Sie der Hautalterung effektiv mit einer Faltenbehandlung bei uns in München entgegenwirken.

Faltenbehandlung Spezialistin – was können Sie erwarten?

Frau Dr. Caroline Kim ist Spezialistin der Faltenbehandlung und seit vielen Jahren in der ästhetischen und in der rekonstruktiven Gesichtschirurgie in München tätig. Sie hat sich auf die chirurgischen sowie minimalinvasiven Gesichtsbehandlungen sehr eingehend spezialisiert und für sie sind die sehr natürlichen Ergebnisse immer das Ziel.

Dr. Caroline Kim erstellt Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept und empfiehlt Ihnen nur das, was wirklich effektiv und nötig ist. Zudem ist sie für Sie rund um die Uhr erreichbar und kümmert sich immer ganz persönlich um Ihre Bedürfnisse.

Vorteile einer Faltenbehandlung bei Dr. Caroline Kim

Dr. Caroline Kim im Beratungsgespräch

Dr. Caroline Kim ist seit über 15 Jahren Fachärztin der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und auf das Gebiet der Faltenbehandlung in München spezialisiert. Dr. Caroline Kim ist mit allen bewährten Methoden bestens vertraut und Sie können sich auf schöne und natürlich wirkende Ergebnisse verlassen!

Faltenbehandlung München

Dr. Caroline Kim hat in München zahlreiche Faltenbehandlungen mit den modernsten Behandlungsmethoden durchgeführt und verfügt über viele gute Bewertungen von sehr zufriedenen Patienten oder Patientinnen auf Jameda und Google. In ihren ausführlichen Beratungsgesprächen geht sie sehr auf die Wünsche ihrer Patienten oder Patientinnen ein und erstellt das bestmögliche Behandlungskonzept.

Dr. Caroline Kim nach einer Behandlung mit Patientin

Für ein schönes und natürliches Ergebnis entwickelt die Spezialistin Dr. Caroline Kim in München ein individuelles und für Sie passendes Faltenbehandlungskonzept, das Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Sie ist jederzeit für Sie erreichbar. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie heute noch ein Beratungsgespräch für Ihre Faltenbehandlung in München.

Auf einen Blick

1
Die Vielfältigkeit

Die Möglichkeiten einer Faltenbehandlung sind vielfältig und eine gute Beratung ist von größter Bedeutung. Man kann sagen, dass es für jedes Hautproblem eine Lösung gibt und man grundsätzlich etwas verbessern kann, sodass Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen können.

2
Ein gutes Behandlungskonzept

Die klassische Faltenbehandlung reicht von Injektionen mit Botox® und Hyaluronsäure bis hin zu Microneedling und Fadenlift. Ob Mimikfalten, Volumenverlust, Hauterschlaffung oder eine grobe Hautstruktur und ein fahler Teint – ein gutes Behandlungskonzept wird zu einer schönen und gesunden Haut führen.

3
Die Professionalität

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die professionelle Faltenbehandlung durch die Plastische Chirurgie, da sie es leid sind, dutzende Cremes und Behandlungen auszuprobieren, eine Menge Geld auszugeben und mittelmäßige Ergebnisse zu erzielen. Mit einer Ärztin / einem Arzt Ihres Vertrauens können Sie sich in Hinblick auf Ihr Aussehen entspannen.

4
Ein guter Tipp

Eine Beratung bei einem Facharzt / einer Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist immer ein guter Tipp. Dieser kann sehen, wo Ihre Haut und Ihr Gewebe Schwächen aufweisen und ob Ihr Lebensstil für oder gegen Ihre Haut arbeitet und gibt Ihnen einen Ausblick auf Ihren persönlichen Hautalterungsprozess. Lieber vorher informiert als später überrascht!

Faltenbehandlung Kurzinfo

Info:

Es werden in der Faltenbehandlung unterschiedliche Methoden angewendet. Diese sind Hyaluronsäure, Botox®, Fadenlifting und das Microneedling.

Behandlungsdauer:

Je nach gewählter Technik 20-60 Minuten

Anästhesie:

Im Normalfall nicht nötig, bei Bedarf Betäubungscreme oder eine Lokalanästhesie

Behandlung:

Ambulant bei uns in der Praxis

Nachbehandlung:

Keine oder eine leichte Kühlung

Gesellschaftsfähig:

In der Regel können Sie sofort dem normalen Alltag nachgehen.

Faltenbehandlung in München bei Dr. Caroline Kim

Dr. Caroline Kim im Beratungsgespräch
Meine Leistungen im Überblick
  • Ausführliches und persönliches Beratungsgespräch zu den Methoden einer Faltenbehandlung in München

  • Ausführliche Informationen zu den Kosten, dem Ablauf, der Heilungszeit und den Risiken einer Faltenbehandlung

  • Demonstration von hunderten Vorher - Nachher Bildern meiner Patienten oder Patientinnen

  • Zeitnahe Terminfindung für Ihre Faltenbehandlung in München

    ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. CAROLINE KIM

    TERMIN VEREINBAREN

Das sagen unsere Patienten oder Patientinnen zu Dr. Caroline Kim

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 01.11.2020
Punktgenaues Gespür für natürliche Ästhetik

Dr Caroline Kim hat ein ganz hervorragendes Gespür für die individuelle und natürliche Ästhetik. Sie versteht es, diese hoch professionell, nach wohl überlegten Schritten mit wenigen geschickten Maßnahmen hervorzuzaubern. Danke!

Note

1,2

Jameda Bewertung vom 23.01.2020
Absolut empfehlenswert

Bei Frau Dr. Kim habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie klärte differenziert über das zu erwartende Ergebnis auf, mit welchem ich höchst zufrieden war. Die Praxis ist sehr gepflegt und die Arzthelferinnen extrem freundlich und sympathisch.

Beratungsanfrage
loading....

Faltenbehandlung München Kosten – Was kosten die Behandlungen?

Die Kosten einer Faltenbehandlung kann man nicht pauschal nennen, denn sie hängen ganz individuell von Ihrer Ausgangslage, Ihrer Haut, Ihrer Gesichtsanatomie und der gewünschten Veränderung ab. Die Preise beginnen bei uns in Deutschland ab ca. 300 Euro und nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

In einem Beratungsgespräch erfahre ich Ihre Wünsche und analysiere Ihre Hautalterungserscheinungen, woraufhin ich Ihnen eine individuelle Kalkulation der Kosten erstellen kann. Wir passen die Behandlungsmethoden nicht nur an die Ausgangssituation und Ihre Wünsche, sondern auch an Ihr Budget an.

Was ist der häufigste Grund für eine Faltenbehandlung?

Menschen kommen aufgrund verschiedenster Anzeichen der Hautalterung zu mir nach München. Der häufigste Grund für eine Faltenbehandlung sind Falten im Bereich der Stirn, der Wangen, der Lippen und der Augen.

An der Stirn sind es Zornesfalten oder Querfalten, die verbessert werden sollen, denn durch diese sieht man streng oder missmutig aus. An den Wangen können es eher oberflächliche Knitterfältchen sein, die stören, oder tiefe Nasolabial- und Mundwinkelfalten.

An den Lippen sind es die senkrechten Fältchen („Barcode“), die vor allem Frauen stören und die bei Raucherinnen stärker ausgeprägt sein können. An den Augen sind es meist die seitlichen Fältchen, die sogenannten „Krähenfüße“, die beseitigt werden sollen.

Nicht zuletzt stören auch oft Fältchen am Hals, die als Knitterfältchen oder als tiefere Querfalten in Erscheinung treten können. Auch am Dekolleté treten Falten auf, meist in Form von senkrechten Linien.

Nicht bereit für ein Facelift?

Hier kommen die Möglichkeiten durch eine Faltenunterspritzung! Ist die Haut bereits erschlafft und Wangen sowie Kinn verlieren an Kontur, ist das Facelift nicht der einzige Weg zu einem jugendlicheren Aussehen. Allein durch Faltenunterspritzungen, die gekonnt platziert werden, lässt sich ein Lifting-Effekt erzeugen.

Liquid Facelift Das sogenannte Liquid Facelift ist schon seit Jahren auf dem Vormarsch, da hier nicht nur Falten unterspritzt, sondern auch Wangen, Lippen und Kinn optimiert sowie die Augen betont werden. Eine kluge Kombination aus Unterspritzungen mit Hyaluronsäure und Botox® sorgt für ein um Jahre jünger wirkendes Aussehen.

Wichtiger Hinweis Wichtig ist allerdings, sich nur an erfahrene Fachärzte der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie zu wenden, deren Patienten Gutes berichten. Die Gesichtsproportionen perfekt zu gestalten verlangt Fingerspitzengefühl und tiefes Wissen zur Anatomie des Gesichts.

Sie träumen von einem glatteren Gesicht, schön hohen Wangen und einer tollen Kinnkontur? Dies ist auch mit minimalinvasiven Behandlungsmethoden erreichbar!

Faltenunterspritzung München

Lifting ohne OP wie ist das möglich?

mehr Infos

Faltenbehandlung München: Vorher - Nachher Bilder

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern ist es Plastischen Chirurgen in Deutschland leider nicht mehr erlaubt, Vorher - Nachher Bilder von durchgeführten ästhetischen Operationen zu veröffentlichen. Vorher - Nachher Bilder einer Behandlung ohne OP dürfen öffentlich auf Webseiten dargestellt werden. Viele Fachärzte aus der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie zeigen eher selten die Vorher - Nachher Bilder ihrer Patienten oder Patientinnen.

In unserem gemeinsamen Beratungsgespräch in München zeige ich Ihnen gerne Vorher - Nachher Fotos von meinen Patienten oder Patientinnen, dies ist zur Erläuterung von Details sehr hilfreich und wir haben immer viele Patienten oder Patientinnen, die uns ihre Bilder zu diesen Zwecken zur Verfügung stellen.

Faltenbehandlung oder Gesichtsstraffung?

Die Frage, ob bei Ihnen eine Faltenbehandlung, eine Gesichtsstraffung oder ein Facelift sinnvoll ist, kann ich Ihnen bereits im ersten Beratungsgespräch in München beantworten, wenn ich Ihre Haut, Ihr Gewebe und die Anatomie Ihres Gesichts analysiert habe.

Falten im Stirnbereich, Lippenfältchen und Augenfalten werden in der Regel ohne Operation behandelt. Bei tiefen Nasolabial- und Mundwinkelfalten mit Hängebäckchen ist auch über ein Facelift nachzudenken, denn das ist hier sehr oft die deutlich effektivere Therapie.

Dies gilt auch für Falten am Hals. Halsfalten können zwar, wenn sie gering ausgeprägt sind, durch Unterspritzungen behandelt werden, können aber bei erheblicherem Befund besser durch eine Wangen-Hals-Straffung (Face-Neck-Lift) beseitigt werden.

Auch liegt oftmals ein Volumenverlust im Mittelgesicht, d.h. an den oberen Wangen vor. Dann kommt es zu einer Abflachung der oberen Wangen oder sogar schrägen Furchen in diesem Bereich. Hier ist eine Volumenzufuhr durch Filler (Hyaluronsäure) oder Eigenfett sinnvoll.

Das könnte Sie auch interessieren

Faltenunterspritzung München bei Dr. Caroline Kim
decorativ masking element
Faltenunterspritzung
Botox gegen mimische Falten
decorativ masking element
Botoxbehandlung
Fadenlifting in München bei Dr. Caroline Kim
decorativ masking element
Fadenlifting

Was gibt es für Behandlungsmethoden in der Faltenbehandlung?

Im Bereich der Faltenbehandlung gibt es inzwischen viele verschiedene Behandlungsmethoden bei uns in München. Hier sind die effektivsten, bewährtesten und verträglichsten Methoden in der Übersicht:

Faltenbehandlung mit Botox®

Mimische Linien wie Stirnfalten und seitliche Augenfältchen (Krähenfüße) werden in erster Linie mit Botulinumtoxin behandelt. Die Injektion der Substanz in die entsprechenden Gesichtsmuskeln führt zu einer abgeschwächten Anspannung der Muskulatur und damit zu einer glatteren Hautoberfläche. Durch die Dosis kann entschieden werden, wie weit die Mimik abgeschwächt wird.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Falten durch Volumenverlust, wie Nasolabial- und Mundwinkelfalten, aber auch Knitterfältchen können gut mit Hyaluronsäure behandelt werden. Auch zum Volumenaufbau in Wangen, Kinn (Konturierung) und den Lippen wird Hyaluronsäure verwendet. Durch den gezielten Volumenaufbau und das Auffüllen von Falten kann sogar einer leichten Hauterschlaffung entgegnet werden.

Faltenbehandlung mit der Mesotherapie

Die Mesotherapie eignet sich für oberflächliche Linien und Knitterfältchen, z.B. an den Wangen oder seitlich an den Augen. Bei der Mesotherapie sorgt dünnflüssige Hyaluronsäure, welche in die Haut eingebracht wird, für eine durchfeuchtete und praller wirkende Haut. Diese Wirkung hält mehrere Monate an und lässt die Haut glatter und frischer aussehen.

Faltenbehandlung mit einem Chemischen Peeling

Das chemische Peeling kommt zum Einsatz, wenn viele kleine Knitterfältchen und eine grobe Hautstruktur vorhanden sind. Die Haut schält sich nach einem chemischen Peeling, wodurch frische und junge Haut zum Vorschein kommt. Die Poren werden feiner und mit der regelmäßigen Wiederholung des Peelings wird die Hautstruktur stark verbessert und Fältchen verschwinden.

Faltenbehandlung mit dem Microneedling

Eine andere Option für viele oberflächliche Fältchen und zur Verbesserung der Hautstruktur ist das Needling mit Hilfe des Dermarollers; hierbei wird durch kleine Nadelstiche von Nadeln, die auf einem zylindrischen Roller angeordnet sind, eine Hauterneuerung angeregt und die Hautstruktur nach mehreren Anwendungen sichtbar feiner. Mit dieser Methode können auch Narben verbessert werden.

Faltenbehandlung mit dem Fadenlift

Das Fadenlift ist eine minimalinvasive Methode zur Hautstraffung, welche in Lokalanästhesie durchgeführt wird. Dabei werden resorbierbare Fäden in das Unterhautfettgewebe eingelegt, an denen die Haut gestrafft werden kann und während des Abbauprozesses Kollagen produziert. Die Haut wird straffer und wirkt praller. Vor allem beginnende Hängebäckchen, Nasolabialfalten und abgesunkene Augenbrauen werden hiermit behandelt.

Welche Art von Falten lässt sich mit welcher Faltenbehandlung behandeln?

Je nach Art der Falten kommen auch unterschiedliche Methoden der Faltenbehandlung zum Einsatz. Ein paar Beispiele:

1. Mimische Falten an der Stirn oder seitlich der Augen: Diese lassen sich am besten mit Hilfe von Botulinumtoxin behandeln, indem die Mimik leicht abgeschwächt wird. 2. Tiefere Zornesfalten: Zornesfalten vorbeugen und erste Zornesfalten behandeln kann man am besten mit Botox®; sind die Falten schon sehr tief, werden diese zusätzlich mit Hyaluronsäure aufgefüllt. 3. Leichte Nasolabialfalten, beginnende Mundwinkelfalten: Diese Falten, die durch einen Volumenverlust sowie schwerkraftbedingt entstanden sind, lassen sich bis zu einem gewissen Grad mit Hyaluronsäure behandeln. 4. Tiefere Nasolabialfurchen oder Mundwinkelfurchen: Diese tieferen, schwerkraftbedingten Falten können meist nur operativ durch ein Facelift verbessert werden, da oft auch ein starker Hautüberschuss besteht. 5. Lippenfältchen: Bei Fältchen über den Lippen ist die Injektion von dünnflüssiger Hyaluronsäure effektiv; alternativ kann man mit Needling Erfolge erzielen. 6. Halsfalten: Bei sichtbaren Platysmabändern ist eine Botoxbehanldung sinnvoll, bei Knitterfältchen Hyaluronsäure, bei starkem Hautüberschuss das Face-Neck-Lift. 7.Dekolleté-Fältchen: Bei vertikalen Linien, sogenannten „Schlaflinien“, empfehle ich eine Mesotherapie mit unvernetzter oder gering vernetzter Hyaluronsäure. 8. Knitterfältchen: Kleine Knitterfalten, die wie Trockenheitsfalten unter den Augen oder an den Wangen erscheinen, können gut mit der Mesotherapie behandelt werden.

Wunderwaffe Botox® – glatte Haut, gute Laune und Beschwerdefreiheit!

Botulinumtoxin ist die effektivste Behandlungsmethode bei Mimikfalten und einigen störenden Gesichtszügen. Geringes Risiko, nachweislich keine langfristigen Nebenwirkungen und eine jugendlich glatte Haut, ohne teure Cremes und zahlreiche Kosmetikbehandlungen. Nicht umsonst setzen so viele Menschen auf der ganzen Welt bei ihrem Anti-Aging Programm auf Botox®.

Wussten Sie, dass Botox® nicht nur Falten glättet, sondern für eine gehobene Gestimmtheit sorgt1, Depressionen lindern kann2, Zähneknirschen und Spannungskopfschmerzen beenden und übermäßiges Schwitzen eindämmen kann?

1. Hennenlotter A, Dresel C, Castrop F et al.: “The link between facial feedback and neural activity within central circuitries of emotion--new insights from botulinum toxin-induced denervation of frown muscles“, Cereb Cortex, März 2009, (3):537–42. HIER KLICKEN

2. Conrad D, Raulin C, Polster W und Paus S: „Evidenz von Botulinum (BoNT-A) bei Depressionen: Botulinumtoxin A-Antifaltenbehandlung ist antidepressiv wirksam“, Kosmetische Medizin 4.20. HIER KLICKEN

Dr. Caroline Kim während der Behandlung mit Patientin

Botox® Das großartigste Medikament

mehr Infos

Für wen ist eine Faltenbehandlung geeignet und ab wann ist welche sinnvoll?

Eine Faltenbehandlung ist für jeden geeignet, der sich an beginnenden Fältchen stört oder der schon ausgeprägte Falten und Furchen hat. Wie immer in der Medizin ist vorbeugen besser als bereits bestehende tiefe Falten zu behandeln. Daher ist es ideal, wenn man bei den ersten Fältchen mit minimalen Behandlungen beginnt.

Aber auch stärker ausgeprägte Falten lassen sich in jedem Fall noch deutlich verbessern. Unsere Patienten oder Patientinnen kommen ab ca. 30 Jahren und unsere ältesten Damen oder Herren sind über 80 Jahre alt, es gibt also keine Altersgrenzen.

Wie ist der Ablauf einer Faltenbehandlung?

Das Beratungsgespräch

Zunächst erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Hier erfahre ich, was Sie genau stört und was Sie sich wünschen. Dann kann ich Ihr Gesicht genau analysieren: die anatomischen Voraussetzungen, die Alterserscheinungen, die Hauttextur und die Mimik. Wir besprechen, welche Methoden für Sie infrage kommen und prüfen, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

Ablauf

Auf Wunsch wird vor der Behandlung eine betäubende Creme auf die Haut aufgetragen. Die meisten Menschen empfinden eine Faltenbehandlung jedoch nicht als schmerzhaft. Behandlungen mit BTX und Hyaluronsäure dauern meist nur 10-20 Minuten, das Microneedling sowie das chemische Peeling können bis zu einer Stunde dauern.

Die Nachsorge

Am Behandlungstag sollten Sie auf Sport, Sauna, Solarium und ausgedehnte Sonnenbäder verzichten, beim Microneedling mehrere Tage sowie beim Needling und dem chemischen Peeling Sonnenschutz für mindestens 4 Wochen beachten. Bei den Unterspritzungen erfolgt oftmals ein Kontrolltermin, da wir gerade am Anfang sehr vorsichtig arbeiten und lieber nochmal nachkorrigieren.

Wie steht es um die Haltbarkeit einer Faltenbehandlung?

Auch bei der Haltbarkeit kommt es auf die Behandlungsmethode an. Botox® hält etwa 4-8 Monate, Hyaluronsäure 4-18 Monate, das Microneedling und die Mesotherapie etwa 6-12 Monate und das Fadenlifting bis zu 2 Jahre. Operative Faltenbehandlungen halten in der Regel viele Jahre. Es kommt allerdings stark auf Ihre Wünsche an, welche Behandlungsmethoden infrage kommen.

Ist nach einer Faltenbehandlung ein weiterer Termin nötig?

Wenn Sie zum ersten Mal bei mir sind, empfehle ich in jedem Fall einen Kontrolltermin. Eine Kontrolle ist immer wichtig und sinnvoll, damit ich sehe, ob die Behandlung erfolgreich war und eine sichtliche Verbesserung eingetreten ist. Sind Sie regelmäßig in meiner Behandlung, vereinbaren wir nur bei Bedarf einen Kontrolltermin.

Faltenbehandlung München Empfehlung: Was sollten Sie beachten?

Wählen Sie einen Facharzt / eine Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder einen auf Ästhetik spezialisierten Dermatologen. Ersteres bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, dass Ihre Ärztin / Ihr Arzt jahrelang auf Ästhetik geschult wurde, sondern dass diese meist auch operative Behandlungsmethoden anbieten. So können Sie sich zu dem gesamten Spektrum der Möglichkeiten beraten lassen. In manchen Fällen ist eine Operation die effektivste Methode und aufgrund der langen Haltbarkeit auch kostengünstiger.

Sehr wichtig ist auch, dass sich ein Arzt bzw. eine Ärztin Zeit für seine Patienten oder Patientinnen nimmt und außerdem keine Behandlungen aufdrängt, die nicht gewünscht werden. Natürlich ist eine reichhaltige Erfahrung in allen Bereichen der Faltenbehandlung entscheidend und auch, dass sich Ihr Arzt regelmäßig fortbildet. Eine gute Erreichbarkeit auch außerhalb der Sprechzeiten halte ich ebenso für wesentlich.

Frag Dr. Caroline Kim

Dr. Caroline Kim
decorativ masking element
Was hilft bei einer Faltenbehandlung wirklich?

Der beste Tipp, den ich Ihnen geben kann, ist: begeben Sie sich in die Hände eines / einer erfahrenen Facharztes / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Der Erfolg einer Faltenbehandlung und Ihre Zufriedenheit mit dem Ergebnis hängen von der Wahl der Methoden und den Fähigkeiten des Behandlers ab. Jede Haut ist anders und braucht ein ganz individuelles Behandlungskonzept.

Was sollte man vor einer Faltenbehandlung beachten?

Vor Ihrer ersten Behandlung sollte grundsätzlich ein ausführliches Beratungsgespräch erfolgen und Sie sollten über die Methoden, den Ablauf und die Risiken vollumfänglich informiert sein. Sollten Sie zu blauen Flecken neigen, ist es vorteilhaft, in den Tagen vor der Behandlung auf blutverdünnende Medikamente und Alkohol zu verzichten.

Wann ist man danach wieder gesellschaftsfähig?

Bei einigen Faltenbehandlungen, wie etwa Injektionen mit BTX und Hyaluronsäure, sind Sie meist sofort wieder gesellschaftsfähig. Nach einem chemischen Peeling kann Ihre Haut für wenige Stunden gerötet sein. Lediglich beim Fadenlift, der Mesotherapie und bei dem Microneedling können Ausfallzeiten von 1-4 Tagen entstehen.

Stellen Sie uns ihre Frage
loading....

Wie sieht es mit den möglichen Risiken und Komplikationen nach einer Faltenbehandlung aus?

Die Risiken einer Faltenbehandlung sind allgemein sehr gering. Es kommt nur ganz selten zu Unverträglichkeiten, die nicht gefährlich sind. Zu den Nebenwirkungen zählen Rötungen, Schwellungen und Blutergüsse, die nach wenigen Tagen vergehen und mit Make-up kaschiert werden dürfen.

Das Risiko einer Unterkorrektur ist unproblematisch, da man hier einfach nacharbeiten kann. Eine Überkorrektur sollte grundsätzlich durch vorsichtiges Arbeiten seitens des Behandlers vermieden werden.

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung an?

Die Haltbarkeit ist sehr unterschiedlich: Botoxbehandlung 4-6 Monate, Hyaluronsäure 4-18 Monate, Fadenlifting bis zu 2 Jahre, Microneedling mehrere Monate.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Faltenbehandlung
+
Ab wann ist das Ergebnis einer Faltenbehandlung sichtbar?

Dies kommt auf die Behandlungsmethode an. Hyaluronsäure-Behandlungen sieht man sofort, das Ergebnis verbessert sich aber noch in den darauffolgenden Wochen, die Behandlung mit Botulinumtoxin wirkt nach etwa 2 Tagen und ist nach 14 Tagen ausgereift, das Fadenlift zeigt sofort eine Wirkung, das Ergebnis baut sich jedoch monatelang auf und das Microneedling zeigt erst nach mehreren Wochen eine richtig starke Wirkung.

+
Kann man verschiedene Faltenbehandlungen kombinieren?

Man kann die verschiedenen Arten der Faltenbehandlungen sehr gut kombinieren bzw. es empfiehlt sich sogar, ein wenig an den verschiedenen „Schräubchen zu drehen“, d. h. Hyaluronsäure- und Botox®-Injektionen, Hautbehandlungen oder Operationen lassen sich wirklich gut vereinbaren und ergeben gemeinsam ein optimales Ergebnis.

+
Was kostet eine Faltenbehandlung?

Die Preise einer Faltenbehandlung kann man nicht pauschal nennen, denn sie hängen ganz individuell von Ihrer Ausgangslage, Ihrer Haut, Ihrer Gesichtsanatomie und der gewünschten Veränderung ab. So können die Kosten zwischen 300 Euro und mehreren Tausend Euro liegen.

+
Um wie viele Jahre jünger sieht man nach einer Faltenbehandlung aus?

Nach einer Faltenbehandlung bei uns in München sieht man erholt und frischer aus. Oft berichten die Patienten oder Patientinnen, dass sie gefragt wurden, ob sie im Urlaub waren. Man sieht im Durchschnitt 5-10 Jahre jünger aus und kann außerdem durch eine Faltenbehandlung über einen sehr langen Zeitraum sein gutes Aussehen erhalten. Nach einer Operation wie einer Lidstraffung oder einem Facelift sieht man oftmals wirklich 10 oder mehr Jahre jünger aus.

+
Gibt es Narben nach gewissen Faltenbehandlungen?

Bei minimalinvasiven Methoden entstehen keine Narben. Lediglich die unsachgemäße Anwendung eines Needlings kann zu Hautkratzern und Narben führen, dies geschieht jedoch meist bei der Home-Anwendung. Nur operative Faltenbehandlungen hinterlassen Narben, die jedoch geschickt versteckt werden.

+
Hat man nach einer Faltenbehandlung eventuell berufliche Ausfälle?

Nach einer Faltenbehandlung sind berufliche Ausfälle kaum gegeben. Eine Ausnahme kann eine Mesotherapie sein, wo an vielen Stellen injiziert wird oder auch die Behandlung mittels Dermaroller, wo für 2-3 Tage eine oberflächliche Schürfung auftritt. Ein anderes Beispiel könnte die Behandlung der Lippen sein; diese können für 1-3 Tage leicht geschwollen sein.

Ob dies zu einem beruflichen Ausfall führt, muss man individuell entscheiden. Vor einem wichtigen Ereignis würde ich empfehlen, die Faltenbehandlung ca. 5-6 Wochen vorher durchführen zu lassen, um ein optimales Ergebnis zu dem Zeitpunkt zu gewährleisten.

+
Wie lange darf man nach einer Faltenbehandlung keinen Sport treiben?

Nach Unterspritzungen sollten Sie am Behandlungstag auf Sport verzichten. Bei dem Fadenlift und dem Microneedling empfehle ich eine Pause über 2-3 Tage.