Microneedling

Microneedling – Effektive & Risikoarme Methode gegen Falten

Sie interessieren sich für ein Microneedling zur effektiven Behandlung Ihrer Falten und zur Verbesserung des Hautbildes? Lassen Sie sich von einer Spezialistin beraten. Dr. med. Caroline Kim ist Expertin für minimal-invasive Gesichtsbehandlungen.

Ihre Vorteile bei Dr. Caroline Kim

   Persönliche Behandlung durch die Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    Langjährige Erfahrung in der ästhetischen und rekonstruktiven Gesichtschirurgie
   das gesamte Spektrum an Gesichtsbehandlungen (konservativ und chirurgisch)
  natürliche Behandlungsergebnisse sind das oberste Ziel
   24 h Erreichbarkeit der Ärztin

Needling

Die wichtigsten Faktoren des Microneedlings auf einen Blick

Microneedling

Behandlungsdauer30 min
AnästhesieLokalanästhesierende Creme
KlinikaufenthaltAmbulante Behandlung
Nachbehandlungkeine
GesellschaftsfähigkeitNach 2 Tagen

Das sagen unsere Patienten zum Needling

Was genau ist Microneedling und wie funktioniert es?

Microneedling ist die sanfte Form des „Medical Needling“, medizinisch Kollageninduktionstherapie (CIT) genannt. Die Therapie wurde von dem Plastischen Chirurgen Dr. Desmond Fernandes aus Südafrika entwickelt.

Der Hintergrund: Je älter wir werden, desto mehr schwindet die Dichte und Stabilität der kollagenen Fasern in der Haut. Durch kleine Einstiche in tiefe Hautschichten sollen Minimalverletzungen entstehen. Die Bindegewebsfasern bekommen dadurch den Impuls, sich zu regenerieren und zu erneuern. Die Haut wird dadurch teilweise erneuert und gestrafft.

Microneedling Vorher Nachher Bilder

Ihr Interesse an der Einsicht von Vorher-Nachher-Bildern ist nachvollziehbar. Leider ist es in Deutschland aber nicht mehr zulässig, Vorher-Nachher Bilder von durchgeführten ästhetischen Behandlungen oder Operationen zu zeigen. Gerne kann ich Ihnen beim Beratungsgespräch Fotos von erfolgten Microneedlings demonstrieren.

Beratungsanfrage






Microneedling

Needling

Kurzinfo

Anästhesie: Vollnarkose
Behandlungsdauer: 30 Minuten
Klinik: ambulante Behandlung
Nachbehandlung: keine
Gesellschaftsfähigkeit: nach 2 Tagen

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin:

Montag08.00 -17.30
Dienstag08.00 -12.00
Mittwoch08.00 -12.30
Donnerstag08.00 -15.00
Freitagnach Vereinbarung

Tel: 089 44237141 - oder Sie melden sich per E-mail - wir melden uns bei Ihnen umgehend persönlich zurück.

Terminanfrage





Sie haben
Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Kim



[recaptcha]

Bereits gestellte Fragen:
Welche Vorteile hat das Microneedling?

„Durch das Auslösen der Hautregeneration sorgt das Microneedling dafür, dass die behandelte Hautpartie gestärkt wird, sich strafft und Narben weichgezeichnet werden.

Ein großer Vorteil ist die kurze Ausfallzeit im Vergleich zu Peelings oder Laser-Behandlungen. Auch sind Pigmentstörungen viel seltener beim Needling.“

Hyaluron

Botox®

Faltenbehandlung

Bewertungen Dr. Kim

Für wen ist ein Needling sinnvoll?

Sehr gut bewährt hat sich das Microneedling bei kleinen Fältchen im Gesicht und, insbesondere um den Mund, am Kinn und auch an den Wangen und natürlich auch bei Narben (z.B. Aknenarben). Hier lassen sich nach 2 – 3 Sitzungen deutliche optische Verbesserungen erzielen.

Microneedling

Wie läuft das Microneedling ab?

Beim Microneedling wird die Haut zunächst mit einer anästhesierenden Creme behandelt. Anschließend wird die Haut mit einem speziellen Needler (Roller oder Stempel) behandelt, der mit sehr feinen Nadeln besetzt ist. Beim Einstechen in die Epidermis (oberste Hautschicht), reizen die winzigen Stiche bestimmte Rezeptoren, die daraufhin verstärkt Elastin, Hyaluronsäure und Kollagen ausschütten. Dadurch werden die Durchblutung, Regeneration, Zellerneuerung und Neubildung der Haut angeregt.

Unmittelbar nach der Behandlung sieht das Hautbild aus, wie minimal geschürft, mit kleinen Blutpunkten. Die Wunde bleibt offen, es kann sofort geduscht werden. Nach ca. 2 Tagen sind die Mikroverletzungen bereits wieder verheilt und man ist wieder gesellschaftsfähig.

Bei der Erstberatung erfolgt zunächst die Frage nach den Punkten, welche die Patientin oder den Patienten stören. Das können einzelne Narben sein oder Falten. Dann führe ich eine Analyse der individuellen Hautbeschaffenheit durch und entwickle einen Behandlungsplan, der auf die Bedürfnisse und den Zeitplan der/des Patientin/Patienten abgestimmt ist.

Die Haut wird zunächst gründlich gereinigt. Danach wird die zu behandelnde Region mit einer anästhesierenden Creme vorbehandelt bzw. bei Bedarf auch lokal betäubt. Anschließend wird jede Hautpartie mit dem Needler behandelt. Es gibt je nach Indikation und Areal verschiedene Eindringtiefen.

Die Patientin / der Patient darf sofort duschen und kann die Gesichtshaut mit einer beruhigenden Creme behandeln. Es ist wichtig, die direkte Sonne in den nächsten Wochen zu meiden und UV-Schutz aufzutragen.

Was kostet das Needling?

Die Preise variieren je nach dem zu behandelnden Areal.

Was muss ich nach dem Needling beachten?

Beim Needling ist die richtige und konsequente Hygiene wichtig, damit es nicht zu Infektionen kommt. Nach einem intensiven Microneedling ist die Haut für zwei bis drei Tage mittelstark gerötet und verheilt dann aber schnell.

Wer darf ein Microneedling anbieten?

Ein kosmetisches Microneedling kann, wie der Name schon sagt, auch von einer Kosmetikerin durchgeführt werden. Dabei dürfen die Nadeln nicht tiefer als 0,5 Millimeter in die Hautoberfläche eindringen. Dadurch wird die Basalzellschicht, in der auch die Blutgefäße liegen, nicht verletzt. Anders ist es beim medizinischen Microneedling. Die Einstichtiefe der Nadeln ist deutlich tiefer, nämlich bis zu 2 Millimeter. Diese Behandlung sollte nur von einem Facharzt durchgeführt werden.

Microneedling

Wie sollte ich meine Haut nach einem Needling pflegen?

Ich empfehle beruhigende Cremes (also ohne Säurezusätze) und es ist wichtig auf ausreichenden Lichtschutz zu achten.

Kann ich ein Microneedling auch selber machen?

Es gibt auch Needler für zu Hause. Allerdings sollte man auch im eigenen Bad auf besondere Hygiene achten. Die Ergebnisse sind nicht mit der professionellen Methode vergleichbar.

Wann ist ein Microneedling nicht die richtige Behandlung?

Bei allen entzündlichen Prozessen, insbesondere bei Herpes sollte vom Microneedling abgeraten werden. Auch bei Couperose und Rosacea ist die Methode nicht sinnvoll.

Microneedling

Häufig gestellte Fragen zum Thema Microneedling

Empfohlen sind in der Regel drei Behandlungen im Abstand von sechs bis acht Wochen.

Empfohlen werden Behandlungen im Abstand von sechs bis acht Wochen. Die Wiederholungszahl richtet sich nach der Indikation. Es kann durchaus mehrmals behandelt werden.

Direkte Sonneneinstrahlung sollte für 6 Wochen vermieden werden und beim Aufenthalt im Freien empfehle ich, immer ausreichenden Lichtschutz aufzutragen.